Niedersachsens Kaffeelikör

Rossgoschen Kaffeelikör Hannoversche Kaffeemanufaktur Drink

 

Vom Cold Brewed Coffee zum Kaffeelikör

Der Wunsch unser Spirituosen Sortiment zu erweitern bestand bereits eine längere Zeit jedoch ohne eine konkrete Richtung. Auf diversen Veranstaltungen hatten wir in Kooperation mit der hannoverschen Kaffeemanufaktur bereits mehrfach einen „Cold Brewed Coffee Gin Tonic“ ausgeschenkt und damit auch das Interesse von Kaffeeliebhabern an unseren Spirituosen geweckt. Bei einem entspannten Gespräch mit dem Röstmeister der hannoverschen Kaffeemanufaktur entstand zwischen Kaffeesäcken und dem Röstofen die Idee, gemeinsam etwas neues zu produzieren. Herausgekommen ist der Niedersachsens Kaffeelikör.


Zu den Röstmeistern
 

Aufwendige Herstellung

In der Produktion ist der Kaffeelikör recht aufwendig, so kochen wir zum Beispiel den unraffinierten Rohrzucker selbst ein, was völlig untypisch in der Likörherstellung ist, da es sehr aufwendig und teuer ist. Trotzdem macht es uns immer wieder Spaß, wenn wir eine neue Charge dieses hocharomatischen Liköres fertigstellen können. Und die Kundenresonanz gibt uns Recht, wer den Kaffeelikör einmal probiert hat, nimmt sich meist direkt eine Flasche mit.


 

Kaffeeintensität³

Feinste südamerikanische Hochlandarabicas und Indischer Robusta als Cold Brew filtriert, verleihen diesem edlen Likör seinen einzigartigen Geschmack. Er besticht mit seiner harmonischen Kaffeeintensität und hinterlässt einen weichen nussig-schokoladigen Nachklang. Das Besondere an unserem Kaffeelikör: er ist nicht zu süß! Wir erreichen gerade so den für einen Likör nötigen Zuckergehalt und legen unseren Fokus hier auf das Kaffeearoma.


Zum Shop

Anmelden

Passwort vergessen?

Ein Kundenkonto eröffnen?