Gin Rezept Gin Basil Smash Rossgoschen Spirituosen Manufaktur
Gin Basil Smash
17. November 2020
Welches Gin Glas ist das Beste?
Welches Ginglas ist das Beste?
23. November 2020
 
Kein Winter ohne Glühwein? Glühgin ist das neue Trendgetränk! Deshalb solltet ihr unseren Glühgin in der kalten Winterzeit auf jeden Fall ausprobieren. Zutaten für ca. 3 Liter Glühgin

Zutaten für ca. 3 Liter Glühgin

  • Rossgoschen Gin Winter (2cl pro Tasse)
  • 3 Liter halbtrockener Weißwein
  • 3 Orangen in Scheiben
  • 1 Zitrone in Scheiben
  • 250 Gramm Zucker
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • Weihnachtliche Gewürzmischung (Zimtstangen, Sternanis, Kardamom, Nelken)


Zubereitung

Die Zubereitung des Glühgins ist sehr einfach. Denn ihr müsst lediglich alle oben genannten Zutaten in einen Topf geben. Das Gemisch sollte etwa drei Tage lang ziehen, weil sich der volle Geschmack so am besten entfalten kann. Insbesondere die Kombination aus Orangen, Sternanis und Zimtstangen benötigen einige Zeit im Topf. Wenn ihr einen Topf nicht so lange „blocken“ möchtet, dann könnt ihr natürlich auch ein anderes, lebensmittelechtes Gefäß nehmen, wir zum Beispiel etwas aus Plastik, Metall oder Glas. Nach ca. 3 Tagen (nehmt euch die Zeit, es lohnt sich!) könnt ihr den Inhalt dann in einem Topf erwärmen. Ihr nehmt pro Tasse nur noch jeweils 2 cl Rossgoschen Gin Winter und könnt anschließend den Glühgin genießen und mit Freunden teilen! Wir versprechen euch: einmal an einem gut gemachten Glüh-Gin gekostet wollt ihr nie wieder Glühwein trinken 😉

Rezept-Variation mit Apfelsaft: Glüh

Eine beliebte Variante ist es, den Glühgin mit Apfelsaft anzusetzen, um dem Rezept etwas weniger Alkoholgehalt zu verleihen. Man reduziert dabei den Weißweinanteil oder lässt ihn komplett weg und ersetzt ihn durch Apfelsaft. Diese Glüh-Gin Variante, oft auch einfach als Glüh genannt, ist in Norddeutschland sehr beliebt. Generell werden dort gerne Getränke mit Apfelsaft getrunken. Die oben genannten Gewürze bleiben bei der Glüh Variante gleich. Lifestyle-fact: diesen Glüh-Gin, oder Glüh, müsst ihr dann auch nicht zwingend im Dezember vor Weihnachten trinken, sondern wir haben die Erfahrung gemacht, dass das Getränk auch noch im Januar und Februar sehr beliebt bei unserer Community ist. Das Rezept besticht durch seine Einfachheit, also probiert den Glüh einfach mal aus, ob nun mit nur Apfelsaft oder in Teilen mit Weißwein, und schaut, wie sich der Glüh-Gin verändert! Welchen Apfelsaft nimmt man am besten bei diesem Rezept? Wir würden einen naturtrüben verwenden!

Weitere mögliche Zutaten für den Glüh-gin

Ingwer ist eine Geheimwaffe in dem Rezept. Wenn ihr die Note mögt, dann könnt ihr auch Ingwer verwenden und die Zimtstangen ggf. etwas reduzieren. Dadurch wirkt der Glüh-gin im Vergleich zum Glühwein weniger süß und die Getränke finden noch schneller einen Abnehmer! Für Fortgeschrittene oder Wiederholungstäter: Versucht euch mal bei den Gewürzen aus, die Orange hat einen relativ großen Einfluss auf den Glüh-Gin, außerdem die Ziehzeit im Topf. Also wenn ihr euch traut: ändert das Rezept etwas ab, variiert mit der Orange und findet eure perfekte Kombination, denn wie bei allen Getränken gilt: es muss ja euch schmecken und der Winter ist zu kurz um schlechten Glüh-gin zu trinken und am Ende steht ihr dann mit eurem eigenen Glüh-Gin Rezept da und nennt es dann nicht Glüh-Gin oder Glüh, sondern weil ihr die Gewürze so stark geändert habt gebt ihr eurem Kind einen eigenen Namen. Vielleicht berichten wir ja dann auf unserer Website über euer neues Lifestyle Rezept 😉

Vorher mal den Glühgin probieren?

Du möchtest das fruchtige Heißgetränk erstmal probieren, bevor du das Rezept zuhause nachmachst? Kein Problem, denn den Rossgoschen Glühgin findest du jeden Winter in Hannover bei:

  • Anleger Nord am Nordufer, Maschsee: Der Kultkiosk am Maschsee und erste Anlaufstelle für Besucher Hannovers. Essen & Getränke: regional! Website vom Anleger Nord
  • Falkners, List/Hannover: Die sympathischste Cocktailbar in der List mit einer super Getränke-Karte.Website vom Falkners
  • Schifftaurant, Hannover: Hannovers einziges schwimmendes Restaurant – Hafen Lifestyle garantiert ;-D Website vom Schifftaurant


Was macht dem Glühwein noch Konkurrenz im Dezember?

Kleiner Spoiler: Es heißt nicht Glüh-Gin, Glüh oder gehört zu den ähnlichen Getränken!
Der Gühgin ist wahrscheinlich unser beliebtestes Rezept mit dem Rossgoschen Gin Winter, aber auch der Dark Berry Gin ist sehr beliebt in unserer Community. Alle Rezepte mit Rossgoschen Gin Winter findest du hier: Alle Rossgoschen Gin Winter Rezepte. Oder möchtest du eine andere Jahreszeit mixen? Hier findest du Rossgoschen Gin Frühling Rezepte, wie zum Beispiel Gin Basil Smash, Rossgoschen Gin Sommer Rezepte, wie zum Beispiel Rosengin oder Rossgoschen Gin Herbst Rezepte, wie zum Beispiel Sicilian Gimlet.

Fragen wie Wann entstand der Gin? Kommt London Dry Gin immer aus London? Was gehört zu einer perfekten Hausbar? beantworten wir in der Ginfo, das Gin Nerd Wissen.

Folg uns auf Instagram!
#gin #wintergin #glühgin # #hannover #cocktails #getränke #lifestyle #orange #sternanis