Gin selber machen beim Gin Seminar in Hannover

 

Für Gin Enthusiasten

Du wolltest schon immer mal einen Gin selber brennen? Dann bist du bei unserem Gin Seminar in Hannover genau richtig! Jeder Teilnehmer destilliert auf unseren Seminaren seinen eignen Gin und nimmt seine persönliche Kreation mit nach Hause

 

...und welche, die es erst noch werden wollen

Hier lernst du alles rund um das Thema Gin. In unserer Destille in Hannover-Isernhagen vermitteln die beiden Destillateure Stefan und Vincent ihr Wissen über das Destillieren von Gin in Theorie und Praxis

 

Ablauf Gin Workshop

  • Rundgang durch die Manufaktur

  • Grundlagen der Destillation

  • Einführung in die Welt der Wacholderspirituosen

  • Vorstellung der Botanicals

  • Destillation eines eigenen Gins

  • Pur-Verkostung von Gin

  • Suchen des passenden Tonic

  • inkl. Fingerfood-Buffet & Getränke

 
 

Organisatorisches

Bis 8 Personen
Unsere Gin Seminare finden ab Herbst bis in den Frühling hinein in unserer Manufaktur in Hannover-Isernhagen statt. Termine, an denen sich Einzelpersonen oder Gruppen bis 8 Personen anmelden können werden ca. 2 Monate vorher veröffentlicht.
Unsere Termine am Freitag und Samstag sind unseren Nicht-Groupon-Kunden vorbehalten. Bitte geben Sie bei der Reservierung im Feld Kommentar Ihre Bestellnummer oder den Security-Code ein.

Ab 8 Personen
Wenn ihr eine Gruppe von 8 Personen oder mehr seid, dann vereinbaren wir gerne individuell Termine mit euch. Ruf uns einfach an – wir sind flexibel und können Seminare bei uns geben, bei euch, aber auch in Restaurants oder auf Firmenveranstaltungen
 

Ticket sichern

 

Platz reservieren

Verbindliche Reservierung
Du hast bereits einen Gutschein und möchtest verbindlich einen Termin buchen? Dann klicke jetzt hier:
Zum Reservierungs-Tool
Wir freuen uns dich in unserer Destille in der Zeppelinstr. 12, 30916 Hannover (Isernhagen) kennen zu lernen!!

Seid ihr eine Gruppe von mind. 8 Personen?
Dann schreibt uns eine Email, wir versuchen mit euch einen Termin zu finden.
 

Unsere Manufaktur

 

Bei Fragen

 

 
 

Rezensionen